Zum zweiten Mal in dieser Saison spielten die Black Hawks das Heimturnier in Emmenbrücke. Das Turnier startete erfreulich für die Black Hawks 2 mit einem Sieg gegen die Green Warriors mit 1:0. Dies war ein überraschender Sieg worauf die Hoffnung gross war, auch gegen die Wülflinger Füchse zu gewinnen. Im ersten Spiel haben die Black Hawks 3:0 gegen die Unicycle Tigers gewonnen. Es gab wenig Tore, da die Tigers sehr defensiv gespielt haben. Im Anschluss an dieses Spiel kam es zum Duell zwischen den Black Hawks 2 und den Wülflinger Füchsen. Tragischerweise verloren die Black Hawks 2 mit 1:0. Glücklicherweise gab es für sie immer noch die Möglichkeit, auf den 4ten Platz zu gelangen. Leider haben die Black Hawks 3:1 gegen die Devils verloren. Sie planten den Sieg auf das Finale😉. Nachdem die Black Hawks 2 die Niederlage verdaut hatten, spielten sie gegen die Oldhooks. Die Oldhooks haben unter Nicolai grosse Fortschritte gemacht. Am Schluss stand es 2:0 für die Black Hawks 2. Die Nächsten Turniere werden bestimmt noch spannend werden. Im nächsten Duell gab es ein unentschieden zwischen den Black Hawks und den Green Warriors 2:2. Somit war den Black Hawks 2 den 4ten Platz vergönnt. Das liegt daran, dass die Green Warriors nun 1nen Punkt mehr hatten, und die gleich aufliegenden Wülflinger Füchse wegen der Direktbegegnung auf den 4ten Platz kamen. Beim Spiel zwischen den Black Hawks kam es zu einem 5:2 für die Black Hawks. Nachdem die Black Hawks 11:1 gegen die Oldhooks gewonnen haben, spielten die Black Hawks 2 gegen die Unicycle Tigers. Dies endete in einem 1:0 für die Black Hawks 2. Es änderte zwar nichts im Endergebnis, jedoch war es trotzdem eine Gute Leistung. Es kamen noch zwei weitere Spiele, bei denen die Black Hawks 5:1 gegen die Füchse und die Black Hawks 2 gegen Devils 0:7 erspielt haben. Nach dem Mittag begann das erste Spiel mit Black Hawks 2 gegen die Oldhooks. Mit einem Sieg (8:4) können die BH2 zufrieden sein. Das letzte Spiel hatten die BH2 nach einer Pause und gewonnen (3:1). Somit waren sie erneut auf den 5ten Platz. Jedoch würden sie das nächste Mal auf den 4ten Platz kommen😉. Im spannenden Finale legten sich die Black Hawks und die Devils ins Zeug. Leider haben die Black Hawks 2:3 verloren, so knapp wie dieses Mal war es aber nur selten. So endete das Turnier und das nächste und letzte der Saison 18/19 würde in einem Monat in Olten stattfinden.